• Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

1. Feuerwehr-Einsatz im Jahr 2021

Über die Weihnachtsfeiertage und die Tage „zwischen den Jahren“ kam es zu einem großen Besucherandrang auf dem Hoherodskopf. Ergebnis waren überfüllte Parkplätze, zum Teil chaotischen Park- und Verkehrsverhältnisse auf den Straßen. Zudem sollen die Abstandsregeln welche aufgrund der Corona-Pandemie gelten, nicht eingehalten worden sein.

Alles in allem mehrere Gründe, seitens des Vogelsbergkreises, der Polizei und der Ordnungsämter der Kommunen Schotten, Grebenhain und Ulrichstein tätig zu werden. Von diesen Stellen wurde am 30. Dezember eine Zufahrtsbeschränkung auf den Zufahrtsstraßen für die Zeit vom 31. Dezember bis 4. Januar festgelegt.

Zur Umsetzung der „Absperrung“ von täglich 8.00 bis 17.00 Uhr wurden die Feuerwehren um Amtshilfe gebeten. So auch die Feuerwehr Feldkrücken. Seitens der Feldkrücker Wehrführung waren schnell mehrere freiwillige Einsatzkräfte gefunden, welche dann am 2. Januar in der Zeit von 8.00 bis 12.30 Uhr ihren Dienst antreten würden.