• Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:1 Minuten zum Lesen

Seit heute liegt in den Feldkrücker Haushalten eine neue Ausgabe der „Heimatglocken“. Die Konfis verteilten die noch druckfrischen Heftchen bei sommerlichen Temperaturen. Vielleicht finden die Leserinnen und Leser ein gemütliches Plätzen zum Lesen der neuen „Heimatglocken“. Die aktuelle Sommerwetter lädt zur Lektüre auf der Terrasse, auf der Bank vor dem Haus oder auf einer Decke im Garten ein. Aber egal wo: Wir wünschen viel Spaß und Entspannung beim Lesen.

Heimtglocken, Ausgabe August 2020

Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe bildet einerseits die Aktion #Gottkontakt der Evangelische Kirche in Hessen und Nassau. Weiterhin stellen ein Rückblick auf die Gottesdienste und das Gemeindeleben in den letzten Monaten sowie der evangelische Kindergarten den inhaltlichen Schwerpunkt. Die Vorder- und Rückseite sind vollgepackt mit Fotos von unterschiedlichen Anlässen. Alles in allem war auch das kirchliche Gemeindeleben geprägt durch die Maßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie.

Die verschiedenen „Alternativangebote“ der Kirche sind auch der Hintergrund für einen Fragebogen. Mit diesem will man die Gelegenheit nutzen und nachfragen, wie diese Angebote genutzt werden.