Auch in diesem Jahr lud die Kirchengemeinde zum „Baumschmücken“ vor die Kirche ein. So trafen sich am Samstagmittag wieder zahlreiche Feldkrücker vor der Kirche, um den dort eigens aufgestellten Baum zu schmücken. Den kühlen Temperaturen trotzen die Anwesenden mit heißen Getränken und belohnten sich nach getaner Arbeit mit Plätzchen. Bevor es jedoch „an die Arbeit“ ging lauschte man Geschichten zur Adventszeit.

Menü schließen
X