Unser Dorf blüht auf!

Die Außenanlagen an unserem Dorfgemeinschaftshaus sind in die Jahre gekommen und die Bepflanzung aus der Form geraten, abgestorben oder einfach unansehnlich geworden. Das möchte der Ortsbeirat ändern und bittet um Mithilfe bei den Arbeiten.

Zunächst wird am Samstag, dem 11.05.2019 ab 07.30 Uhr jede helfende Hand benötigt um den Bewuchs zu entfernen, Geäst abzutransportieren und rund ums DGH verschiedene Bepflanzungen wieder "in Form“ zu bringen. 

Die vorbereiteten Beete sollen dann am Samstag, den 25.05.2019 ab 07.30 Uhr neu bepflanzt werden. Es soll ein kunterbuntes Staudenbeet entstehen, zu dem möglichst viele Feldkrücker etwas beitragen.

Dafür bitten wir um Pflanzenspenden in Form von winterharten Stauden! Sicher habt auch Ihr eine Staude, die zu groß geworden ist oder von ihrem Platz weichen soll. Oder vielleicht eine besondere Rarität von der Ihr einen Ableger für diese Aktion abgeben möchtet? 

Wir freuen uns über alle Stauden-Spenden, egal welche Farbe, Form oder Blütezeit. Die Pflanzenspenden bitten wir bis Freitag, den 24.05.2019 um 19.00 Uhr am DGH anzuliefern. Bitte verseht die Pflanzen mit einem Hinweis um welche Art bzw. Blühfarbe es sich handelt und wann sie in etwa blüht. Wir freuen uns auf viele Helfer und Pflanzen-Spenden für unser Dorfgemeinschaftshaus! 

Bei Fragen steht euch Stephanie Faust unter der Rufnummer 06645-684 gerne zur Verfügung.