Feldkrücken und Kirtorf wollen dolles Dorf werden

Das hr-fernsehen sucht wieder das dollste Dorf Hessens. Vom 21. April an entscheiden die Zuschauer, welches von 51 ausgelosten hessischen Ortschaften das dollste Dorf in diesem Jahr wird. Als Belohnung erhält der Sieger aus den Händen von Ministerpräsident Volker Bouffier und hr-Intendant Manfred Krupp auf dem Hessentag in Korbach den »Goldenen Onkel Otto«. Das hr-fernsehen veranstaltet den Wettbewerb in diesem Jahr bereits zum 16. Mal.

Die vier Finalisten fiebern dann dem Höhepunkt der Aktion am Sonntag, 27. Mai, um 18 Uhr auf dem Hessentag entgegen. Die vier Dörfer treffen in Korbach in der Sendung »Dolles Dorf 2018 – Das große Finale« live aufeinander. In mehreren Spielrunden kämpfen die Vertreter der Dörfer um den Sieg. Um 19.30 Uhr steht der Sieger fest. Für die Vogelsberger Teilnehmer, darunter Kirtorf und Ulrichstein-Feldkrücken, kann man ab Samstag, 5. Mai, abstimmen (TED geschaltet vom 5. Mai, 18 Uhr, bis 10. Mai, 15 Uhr). Kirtorf hat die Nummer 01 37/2 11 55 40 und Feldkrücken die 01 37/ 2 11 55 41. Ein Anruf kostet 14 Cent. Auch im Internet unter www.hessenschau.de/dolles-dorf kann für sein Lieblingsdorf der Woche abgestimmt werden. Das Gewinnerdorf, das ins Finale einzieht, wird jeweils donnerstags in der „hessenschau“ verkündet.

Alles rund ums Dolle Dorf Feldkrücken