Feldkrücker Tischkicker-Turnier

Spielmodus:

Vorrunde:

In der Vorrunde wird jeweils im Zwei-gegen-Zwei nach dem sog. DYP-Modus (Draw-Your-Partner) gespielt. In diesem Spielsystem bekommt jeder Spieler pro Runde zufällig einen neuen Teampartner zugelost und spielt gegen ein anderes, ebenfalls zufällig ausgelostes Team. Dadurch wird versucht, dass in der Vorrunde jeder Spieler einmal mit bzw. gegen einen anderen Teilnehmer spielt.

In der Vorrunde wird jedes Spiel über einen Gewinnsatz gespielt. Wer zuerst 7 Tore erzielt gewinnt. Bei einem 6:6 endet das Spiel unentschieden.

In jedem Spiel werden Punkte an die Spieler verteilt:

  • Für einen Sieg bekommen die beiden Gewinner jeweils 2 Punkte.
  • Bei einem Unentschieden bekommen alle Spieler jeweils 1 Punkt.

Die Punkte werden fortlaufend in einer Tabelle erfasst. Am Ende der Vorrunde (zwischen 22 und 23 Uhr) steht dann die endgültige Vorrundentabelle fest. Je nach Anzahl der Teilnehmer qualifizieren sich die besten 16 oder die besten 32 Spieler aus der Vorrunde für die anschließende K.O.-Runde.

K.O.-Runde:

Die K.O.-Runde wird im Eins-gegen-Eins ausgespielt. Die K.O.-Spiele werden grundsätzlich über zwei Gewinnsätze (jeweils bis sieben) gespielt.

Anmeldung:

Um besser planen zu können, bitten wir um vorherige Anmeldungen für das Turnier bis spätestens 1. November 2018 bei Steffen Kaiser entweder per Email an kaiser-steffen@gmx.de oder per WhatsApp unter 0162/7937220. Kurzentschlossene können sich natürlich auch noch direkt am Abend vor Ort anmelden.

Die Startgebühr beträgt 5 Euro pro Person.

Besonderheiten:

  • Der DYP-Modus in der Vorrunde garantiert allen Teilnehmern viele Spiele, jede Menge Abwechslung und mindestens 3 Stunden Kickerspaß pur. Durch die ständig wechselnden Mitspieler eignet sich dieser Modus auch bestens für unerfahrene Spieler.
  • Mädchen- bzw. Frauentore zählen doppelt.
  • Sollte ein Team sein Spiel 7:0 gewinnen, erhalten die beiden Gewinner einen Gratis-Schnaps (die Verlierer bekommen ein Gratis-Taschentuch bei der Turnierleitung).
  • Bundesligawertung: Parallel und unabhängig zur oben beschriebenen Einzelwertung werden wir eine sog. Bundesligatabelle führen. Zu Beginn des Turniers haben die Spieler die Möglichkeit, den Namen Ihres Lieblings-Fussballbundesligavereins zu nennen. Am Ende der Vorrunde wird dann die durchschnittliche Punktzahl der einzelnen Fanlager ermittelt. Das Fanlager mit dem höchsten Punkteschnitt erhält einen Sonderpreis.
  • Gespielt wird voraussichtlich an bis zu sechs Tischen gleichzeitig.
  • Vereins- und Ligaspieler sind herzlich willkommen, werden aber am Ende der Vorrunde aus der Wertung genommen. Für die K.O.-Runde können sich somit nur reine Hobby-Spieler qualifizieren.