Die Feuerwehren der Stadt Ulrichstein trafen sich zu einer großen Gemeinschaftsübung in Wohnfeld. Die Feuerwehr Feldkrücken war verantwortlich für die Wasserentnahme an einem Teich. Trotz der hohen sommerlichen Temperaturen wurden die Aufgaben zügig und ohne Zwischenfälle gemeistert. Im Anschluss fand neben der Übungsbesprechung eine außerordentliche Versammlung der Feuerwehr statt, in deren Rahmen Patrick Schmitz zum neuen stellvertretenden Stadtbrandinspektor gewählt wurde.

Menü schließen
X