Am Sonntag, den 24. September 2017 waren die Feldkrücker wieder zur Wahl aufgerufen. Die Wahl des Bürgermeisters, des Landrates und des Bundestages standen an. Nachfolgend die Ergebnisse im Detail:

Wahlkreuz - ankreuzen- Wahlen

Bürgermeisterwahl

Wahlberechtigte = 197
Wähler/innen = 129
Wahlbeteiligung =  65,5%
ungültige Stimmen = 3

Für Edwin Schneider stimmten mit
Ja – 94 = 74,6%
Nein – 32 = 25,4%

Landratswahl

Wahlberechtigte = 198
Wähler/innen = 130
Wahlbeteiligung = 65,7
ungültige Stimmen = 8

Görig, Manfred – 89 = 73%
Kappes, Friedel – 33 = 27%

Bundestagswahl

Wahlberechtigte 195
Wähler 130
Wahlbeteiligung 66,7

Erststimme
ungültige Stimmen = 5

CDU – 37 = 29,6%
SPD  – 39 = 31,2%
Grüne – 4 = 3,2%
Die Linke – 10 = 8,0%
AfD – 20= 16,0%
FDP – 9 = 7,2%
NPD – 1 = 0,8%
Freie Wähler – 5 = 4,0%

Zweitstimme
ungültige Stimmen = 7

CDU – 34 = 27,6%
SPD – 36 = 29,3%
Grüne – 6 = 4,9%
Die Linke – 10 = 8,1%
AfD – 18 = 14,6%
FDP – 12 = 9,8%
Piraten – 2 = 1,6%
NPD – 0 = 0,0%
Freie Wähler – 3 = 2,4%

Menü schließen
X